Skip to content

Seitdem ich mit der Gondola Therapie angefangen habe, hat sich mein Leben verändert

Mein Name ist Stéphane Herren, ich bin 61 Jahre alt und wohne in Péry in der Schweiz.

Ehemaliger großartiger Athlet, ich bin seit 2015 von der Parkinson-Krankheit betroffen.

Meine Hauptsymptome sind eine Steifheit auf der linken Seite und eine Unfähigkeit, Schritte normaler Länge zu machen; das Gehproblem, das daraus resultiert, behindert meinen Alltag sehr.

Als ich die Gondola Therapie erstmals probiert habe, hat es sich gefühlt, als ob sich in meinem Körper plötzlich alles verändert hätte: meine Bewegungen waren flüssiger, meine Blockaden waren weg und ich konnte große Schritte machen. Und zum ersten Mal seit 10 Jahren konnte ich sogar rennen!

Nach dieser ersten erfolgreichen Erfahrung habe ich 2021 das Gondola Gerät gekauft, und seitdem hat sich mein Alltag verändert.